• Unser Schulgebäude
    • Frisch saniert und top modern haben unsere SchülerInnen beste Voraussetzungen für das Lernen.
    • Zusammen Wachsen, Zusammen bleiben, Zusammenhalt.
    • Bei uns lernen Kinder von der 1. bis 10. Klasse, sie verbleiben in ihrem Klassenverband von Klasse 1-8.
    • Europaschule mit Herz und Seele
    • Seit über 10 Jahren sind wir schon Europaschule. Wir leben den europäischen Gedanken "In Vielfalt geeint".
        • Radtour am 06.05. in die Neue Landschaft
          • Radtour am 06.05. in die Neue Landschaft

            17 Kinder und 15 Erwachsene nahmen an der Radtour der AG Wandern zur Neuen Landschaft Ronneburg teil. Am fast ausgetrockneten Wasserspielplatz hatten Emma Müller sowie vier Jungen aus der Klasse 5c viel Spaß. Valentin Götz (Klasse 1b) gemeinsam mit Eltern und die erst zweieinhalbjährige Schwester Meta aber auch Bria Büttner (Grundschule Nobitz) mit Vati entdeckten selbst in der kleinen Pfütze Lebewesen. Wunderschön blühten die japanischen Kirschbäume im Aboretum oberhalb der Drachenschwanzbrücke. Wie im „Flug" ging es dann über diese tolle Brücke. Bei der Rast auf dem schönen Spielplatz entschlossen sich Amina (KL. 5a), Salam (Kl. 6c), Malak Alamawi (Kl. 7c) und andere Kids in Begleitung von Erwachsenen die Aussichtsplattform des Entdeckerturms zu besteigen. Im Anschluss gab es kleine Preise für die tapferen Pedalritter der Radtour. Es folgte die „rasante" Heimfahrt durch das Gessen- und

        • Die Europawoche startet am 08.05.
          • Die Europawoche startet am 08.05.

            Als Europaschule feiern wir den Europatag am 09.05. an der Ostschule besonders. Dieses Jahr begehen wir erstmals eine ganze Europawoche, in der der Stundenplan nicht gilt und die Klasse in Projekten arbeitet und an Aktivitäten teilnimmt.

            Freude treibt die Räder in der großen Weltenuhr heißt es in der Europahymne. Wir wollen unsere Schüler mit Freude an verschiedene Themen heranführen. So finden zum Beispiel Projekte zu den Themen „Über den Tellerrand geschaut“, „Bella Italia“, „Kinderrechte“ „Sterne kennen keine Grenzen“ und „Wieviel Europa steckt in Gera“ statt. Ein Highlight wird der Besuch des Referenten für Öffentlichkeitsarbeit des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Berlin sein, der unsere Schüler informiert, was Europa für unsere Schüler tun kann. Am Mittwoch werden uns Gäste aus Frankreich besuchen und wir führen ein etwas anderes Sportfest unter der Überschrift „Sp

          • Fahrzeuge für den Hort

            5 – Der Wunsch der Kinder nach Bewegung mit Fahrzeugen über ihren Schulhof wächst.

            4 – Die Angebote für Fahrzeuge werden herausgesucht und ein Kostenplan wird erstellt.

            3 – Der Lottomittelantrag wird an das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport gestellt.

            2 – Die Lottomittel werden vom Bildungsministerium bewilligt.

        • Osterferien für die Großen an der Ostschule
          • Osterferien für die Großen an der Ostschule

            Endlich Ferien, dachten sich die Osterschüler. Das diesjährige Osterferienprogramm an der Ostschule wurde gut besuchten. Drei Tage ging es um Ostern.

            Wir starteten mit: Ostschule MEETS Rutheneum. Unter dem Thema Osterspaziergang wanderten 25 Schüler gemütlich durch unseren Stadtwald. Am Ende des Rundweges durfte jedes Kind ein Osternest suchen. Zum Glück hatte der Osterhase ausreichend Nester versteckt, denn durch diebische Spaziergänger und Raben mussten wir mit Verlusten rechnen.
            Am zweiten Ferientag wurde es kreativ. Die Ferienkinder gestalteten Osterkarten und Salzteiganhänger. Jeder durfte seine Bastelei mit nach Hause nehmen und als Osterei verstecken. Den Tag schlossen wir mit einem gemeinsamen Mittagessen ab, welches zwei Ferienkinder liebevoll zubereitet haben. Natürlich gabs Spaghetti mit Bollo, Tomatensoße und Käse.
            Zum Abschluss unseres Ferienprogramms kamen unsere Ferienkin

        • Start in einen neuen Jahrgang der Paten Klasse 6
          • Start in einen neuen Jahrgang der Paten Klasse 6

            Am 28.03.2023 trafen sich 20 Schüler der Klassen 6 mit Frau Heschel und Frau Uhlstein, um sich für das Patenprojekt unserer Schule zu bewerben. Vor 2 Wochen hatten wir allen Schülern der Klassen 6 unser Patenprojekt vorgestellt. Daraufhin meldeten sich 20 interessierte Schüler, die gerne die Ausbildung zum Paten absolvieren möchten, um dann mit dem Start des neuen Schuljahres den neuen Schülern der Klassen 5 beim Ankommen an der Ostschule zu helfen. So erfuhren die Schüler am 28.03.2023, worum es in der Patenausbildung geht und wie ihr Einsatz später aussehen könnte. Die SuS stellten den beiden Betreuern dieses Projektes, Frau Heschel und Frau Uhlstein, viele Fragen und zeigten sich begeistert davon, in Zukunft für jüngere Schüler Helfer und Ansprechpartner sein zu können.

        • Die 8c auf Klassenfahrt
          • Die 8c auf Klassenfahrt

            Vom 27.03. bis zum 30.03.2023 war die Klasse 8c auf Klassenfahrt. Die Reise mit dem Zug führte uns ins malerisch gelegene Schullandheim Tonndorf, nahe Bad Berka. Doch bevor der Spaß begann, musste die Klasse erst einmal 6,5 km vom Bahnhof Bad Berka bis Tonndorf wandern. Trotz Kälte und Nieselregen blieb die Stimmung ungetrübt. Als wir ankamen, bezogen alle ihre Zimmer. Jeder freute sich über die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten: Fußballplatz, Volleyballfeld, Tischtennis, Kicker, Federball und diverse Kartenspiele standen zur Auswahl.

        • Ceska Lipa - eine Partnerschaft lebt
          • Ceska Lipa - eine Partnerschaft lebt

            Kurz vor den Osterferien, vom 29.3. bis 31.3.2023, besuchten sieben interessierte Lernende der Ostschule ihre Partnerschule in Ceska Lipa. Dafür nahmen Alessandro 9a, Katharina, Pauline und Paul (alle 6a), Finn, Emma (beide 6b), Louis 5c und Frau Schluszas eine spannende sechsstündige Zugfahrt auf sich. Start- und Endpunkt war der Gera Hauptbahnhof. Von hier aus ging es auf dem kürzesten Weg aus Thüringen raus und ab Glauchau einmal quer durch Sachsen. Ab Bad Schandau klebten wir an den Fensterscheiben und hielten Ausschau nach dem Deutsch-Tschechischem-Grenzschild. Vergebens, zu grün zu schön, zu unbewohnt die Gegend. In Ceska Lipa hlavni nadrazi holten uns mit einem kräftigen „Ahoj“ Jana und Gabriela ab. Unser Gepäck wurde mit dem Auto transportiert und wir liefen einmal quer durch Ceska Lipa zur Unterkunft. Dort verschafften wir uns einen kurzen ersten Eindruck, denn es ging gleich we

        • Die Ostschule zu Besuch in Finnland
          • Die Ostschule zu Besuch in Finnland

            Im Rahmen der Erasmus+ Teilnahme der Ostschule Gera schauten sich Frau Huster und Frau Thomae vom 20.- 25. März 2023 gemeinsam mit Pädagogen aus der Pfortnener Grundschule, der Grundschule Am Bieblacher Hang, des Jugendamtes Gera und zweier Schulen aus Südtirol das finnische Bildungssystem in Kuopio, Finnland, vor Ort an. So wurden mehrere Schulen besucht. Es fällt auf, dass Lernen in Finnland nicht lehrerzentriert sondern in Team funktioniert. Nicht nur die Schüler bilden Teams sondern auch die Lehrer. So fällt es gar nicht auf, wenn 30 oder mehr Schüler in einem Raum beschult werden. Auch Lernräume sind in Finnland ganz anders. Die Flure der Schulen sind ebenso Lernräume wie die Klassenzimmer, die meist eine geöffnete Tür und viele Glasfronten haben. Dazu sind Flure und Räume mit flexiblen Möbeln ausgestattet, die gleichzeitig zum Rückzug genutzt werden können. Bildung vom Kind her den

        • AG Wandern am 01.04. auf dem Lutherweg
          • AG Wandern am 01.04. auf dem Lutherweg

            Wir laden alle Wanderfreunde unserer Schule ein. Kommt 13:30 Uhr an das schöne Portal des Rathauses auf dem Marktplatz. Die Tour führt dann vom Stadtmuseum zum Stadtwald. Am Theater und am Mohrenplatz, am Schloss Osterstein und am Reformationskreuz machen wir Halt. Durch Heinrichsgrün geht es dann wieder Richtung Heinrichstraße. Kleidet Euch entsprechend der Witterung. Bringt gute Laune mit und auch etwas zu Essen und Trinken. Rückankunft: ca.16 Uhr am Stadtmuseum

        • Ostschule erfolgreich bei den Thüringer Schulschachmeisterschaften
          • Ostschule erfolgreich bei den Thüringer Schulschachmeisterschaften

            Mitten im thüringenweiten Kompetenztestmarathon nahm die Ostschule am Samstag, 4.3.2023, mit zwei Mannschaften an den Thüringer Schulschachmeisterschaft in Erfurt teil. Jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Am Samstag früh trafen wir uns am Hauptbahnhof in Gera und fuhren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Thüringenhalle in Erfurt. Dort angekommen, verließ uns erstmal der Mut. Die Atmosphäre und die teilnehmenden Schulen schüchterten uns zunächst ein. Doch Runde für Runde sammelten unsere Ostschüler wertvolle Spielerfahrung. Nach der Mittagspause, in der wir uns eine ordentliche Portion Motivation gönnten, zahlte sich unser Durchhaltevermögen in ersten Mannschaftspunkten aus. An vier Brettern wechselten sich Fabian 5c, Simon 5c, Arsenii 5c, Louis 6b und Hassan 7c in der jüngsten Wertungsklasse ab. Und jeder war froh, dass er mal aussetzen konnte. Bei den Älteren spielten

        • Start der AG Hausordnung
          • Start der AG Hausordnung

            Am 28.02.2023 fiel der Startschuss für die Arbeit der AG Hausordnung. Schüler der Klassen 6 bis 8 erarbeiten in den kommenden Wochen eine neue Hausordnung für unsere Schule. Begleitet und moderiert wird dieser Prozess von Tina Eikemeier von der DKJS. In einem ersten Schritt wurden alle Klassen zum Thema "neue Hausordnung" befragt, konnten alle SuS Vorschläge und Ideen einbringen. Nun werden diese Informationen von den Schülern der AG gesammelt und ausgewertet. In den kommenden Wochen soll dann auf dieser Grundlage der Entwurf einer neuen Hausordnung entstehen.

        • Projektarbeiten abgegeben
          • Projektarbeiten abgegeben

            Heute haben die Schüler der 10a ihre Projektarbeiten, ihre Produkte und ihre Arbeitshefter vor der Prüfungskomission abgegeben. Über ein Jahr arbeiteten die Schüler in kleinen Gruppen an den unterschiedlichsten Themen. Die Projektarbeit gehört zum Realschulabschluss dazu und ist Teil der Prüfung. Die 10er reflektierten ihre Arbeit sehr ehrlich und brachten uns tolle Produkte.

      • Überschrift

      • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Sint, adipisci, quibusdam, ad ab quisquam esse aspernatur exercitationem aliquam at fugit omnis vitae recusandae eveniet.

        Inventore, aliquam sequi nisi velit magnam accusamus reprehenderit nemo necessitatibus doloribus molestiae fugit repellat repudiandae dolor. Incidunt, nulla quidem illo suscipit nihil!Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. 

        • Überschrift

        • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Sint, adipisci, quibusdam, ad ab quisquam esse aspernatur exercitationem aliquam at fugit omnis vitae recusandae eveniet.

          Inventore, aliquam sequi nisi velit magnam accusamus reprehenderit nemo necessitatibus doloribus molestiae fugit repellat repudiandae dolor. Incidunt, nulla quidem illo suscipit nihil!Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. 

    • Partner

      • {#1508} 1
      • {#1508} 2
      • {#1508} 3
      • {#1508} 4
    • Anmelden

    • Pausen

      Dienstag, 21.05.2024
    • Fotogalerie

        Noch keine Daten zum Anzeigen