• Unser Schulgebäude
    • Frisch saniert und top modern haben unsere SchülerInnen beste Voraussetzungen für das Lernen.
    • Zusammen Wachsen, Zusammen bleiben, Zusammenhalt.
    • Bei uns lernen Kinder von der 1. bis 10. Klasse, sie verbleiben in ihrem Klassenverband von Klasse 1-8.
    • Europaschule mit Herz und Seele
    • Seit über 10 Jahren sind wir schon Europaschule. Wir leben den europäischen Gedanken "In Vielfalt geeint".
        • Her mit eurem Altpapier - immer am Mittwoch Abgabe möglich
          • Her mit eurem Altpapier - immer am Mittwoch Abgabe möglich

            Über 35kg Altpapier fallen in einem Zwei Personen Haushalt pro Woche statistisch an. Unser Kurs Sozialwesen 7/8 sammelt ab Mittwoch euer Altpapier wie Zeitungen, Zeitschriften, Propekte, ... Bitte kein beschichtetes Papier (Butterbrotpapier, Kassenbelege, ...), keine Kartons und kein benutztes Papier (Küchenrolle, Taschentücher, Servietten, ...). Für das Altpapier erhält der Förderverein etwas Geld, sodass für einige Projekte der Schule der ein oder andere Euro schneller und unkomplizierter verfügbar ist. Außerdem ist Altpapier sammeln gut für die Umwelt und die Nachhaltigkeit. Gebt euer Altpapier zukünftig gern immer mittwochs zwischen 7.20 und 7.50 Uhr beim Hausmeistereingang ab.

        • Wir pimpen das Museum!
          • Wir pimpen das Museum!

            Die 9b der Ostschule-Europaschule kreiert im fächerübergreifenden Unterricht, mit Schwerpunkt Geschichte, Audioguides.

            In vielen Orten Thüringens produzieren Kinder für Kinder im Museum ihrer Stadt Audioguides. Mittlerweile sind es über 19 Museen und Gärten, die durch das Projekt „Hör mal im Museum“ etabliert haben. Und wir ziehen gleich.

        • Was in unseren LOS Klassen los ist...
          • Was in unseren LOS Klassen los ist...

            Seit Beginn dieses Schuljahr lernen drei LOS Klassen bei uns. Ziel ist es, den Kindern die deutsche Sprache beizubringen. Begleitet werden sie dabei von jeweils einem Lehrer und je zwei pädagogischen Assistenten. Sprache kann man überall lernen, im Klassenraum aber natürlich auch bei Ausflügen in die Umgebung. Schließlich gehört zu Sprache auch immer Kultur. Besonders gern besuchen die Kinder unser Naturkundemuseum. Die pädagogische Assistentin Frau Erlebach-Saupe sagt: "Bei uns geht es sehr harmonisch zu. Ein Highlight sind unsere Museumsbeuche. Wir haben viele Kinder, die in der Vorbereitung super gut zugehört haben und im Museum schon einiges wussten. Wir sind richtig stolz auf Euch, dass viele so tolle Fortschritte gemacht haben. Ihr versteht jetzt schon viel mehr und sprecht deutlich besser in Deutsch- super. Trotzdem müssen wir weiter am Ball bleiben, denn Übung macht den Meister.

        • Tag der offenenen Tür
          • Tag der offenenen Tür

            Sie sind an der Ostschule Gera interessiert? Sie möchten Ihr Kind in unsere zukünftige 5. Klasse oder in unsere zukünftige 1. Klasse einschulen? Sie können sich vorstellen, bei uns zu arbeiten? Am 28.02.24 findet unser Tag der offenen Tür statt - ab 16 Uhr. Genauere Angaben wie Zeit, Ablauf und Programm werden noch bekannt gegeben. - Beachten sie, die Anmeldezeit für die neuen 5. Klassen ist vom 07.03.-13.03.24. Eher dürfen wir Ihre Unterlagen nicht annehemen. -

        • Eine etwas andere Ergänzungsstunde
          • Eine etwas andere Ergänzungsstunde

            Die Klasse 2b hat am Freitag die Ergänzungsstunde etwas anders verbracht und die Bar „Steinweg 1“ besucht. Bei einer Runde Kinderpunsch wurden die Kinder mit einer kurzen Zaubershow und Ballonfiguren überrascht. Zum Abschluss hat jedes Kind noch einen kleinen Süßigkeitenbeutel erhalten.

            Text und Bild: Fr. Geyer

        • Unsere Siegerinnen des Vorlesewettbewerbs
          • Unsere Siegerinnen des Vorlesewettbewerbs

            Tolle Leseleistungen zeigten die Klassensiegerinnen unserer vier 6. Klassen beim diesjährigen Vorlesewettbewerb am 13.12.23 an der Ostschule. Organisiert von der Fachschaft Deutsch ist der schulinterne Vorlesewettbewerb die 1. Etappe des bundesweiten Vorlesewettbewerbs, der über mehrere regionale und überregionale Etappen bis zum Landesentscheid und darauffolgenden Bundesfinale im Sommer verläuft. Die Klassensiegerinnen mussten einen Textauschnitt aus einem Lieblingsbuch und zusätzlich einen Fremdtext vorlesen. Die Jury bestand aus Frau Bergner, Frau Geyda und zwei Schülern der 10. Klasse (Hannah Schild, Jannik Lenke). Wir gratulieren Gisele Talisha Schnerrer aus der Klasse 6c zum 1. Platz! Den 2. Platz belegte Selina Petra Kaselowski aus der 6b, den 3. Platz teilten sich Klara Charlott Hitschke (6a) und Layla Marie Geithner (6d). Anfang Januar wird der Stadtausscheid mit allen Geraer Sc

        • Weihnachtsmarkt der Grundschule voller Erfolg
          • Weihnachtsmarkt der Grundschule voller Erfolg

            Am Nikolaustag luden die Erzieherinnen und Lehrerinnen der Grundschule zu einem kleinen Weihnachtsmarkt mit einem festlichen Rahmenprogramm ein. In den letzten 2 Monaten hatten besonders die Horterzieherinnen mit den Kindern gebastelt, geprobt und gemeinsam mit den Lehrerinnen die Ideen gesammelt, geplant und schließlich umgesetzt. Alle Kollegen haben zudem fleißig Plätzchen gebacken, Marmeladen und Liköre gekocht. Roster konnte man vom Fleischer Görner kaufen, der unserer Schule gegenüberliegt.

            Moderiert wurde das Programm von Paul Horn und Marie Mauch aus der 2a. Es folgten Auftritte von den Akkordeon-Kindern der Musikschule Fröhlich, von der Tanzschule Schulze, von unserem kleinen Schulchor und Beiträgen von Kindern der 1b und 1c. Ein besonderes Highlight waren neben den tollen Tänzen der Hortkinder der Besuch des Nikolaus', der beim Singen des Nikolausliedes "Lasst uns froh und munt

        • Inklusion betrifft uns alle
          • Inklusion betrifft uns alle

            Am 29.11.2023 war die Deutsche Soccer-Liga mit ihrem Projekt "Inklusionswerkstatt" zu Gast an unserer Ostschule. Die Schüler*innen der Klassen 5a und 6d erlebten zusammen mit zwei Rollstuhlbasketballern der Thuringia Bulls einen tollen und sehr eindrucksvollen Projekttag. An vier verschiedenen Stationen setzten sich die Schüler*innen mit dem Thema Inklusion auseinander. Inklusion betrifft alle und die Teilnehmer des Projektes erleben an den Stationen, dass Behinderung in Form von Ausgrenzung eine Erfahrung ist, die ein jeder erlebt. Besonders spannend und einprägsam war die Begegnung mit den Rollstuhlbasketballern. Die Kinder erlebten einen Perspektivwechsel, als sie an 2 Stationen selbst in den Rollstuehlen saßen und versuchten, einen Hindernisparcours zu meistern oder dann Basketball spielten. Anschließend konnten die Kinder noch Fragen an die beiden Sportler stellen. Viele waren hier

        • Unsere Schülervertreter auf Seminar
          • Unsere Schülervertreter auf Seminar

            Am 27./28.11.2023 fand in Weimar an der Europäischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte ein Seminar für Schülervertreter*innen statt. Von unserer Schule nahmen Jonas Böttcher (6d), Luzie Prohasek (7c), Franziska Böttcher (7c) und Alicia Thieme (8c) daran teil. Begleitet von der Beratungslehrerin Frau Uhlstein nutzen unsere Schüler*innen diese zwei Tage, um in 4 Workshops sich mit den Vertretern der anderen Schulen intensiv über aktive Schülervertretung auszutauschen. Wie motivieren wir Schüler für die Arbeit als Schülervertreter, wie machen wir unsere Arbeit öffentlich an der Schule, welche Projekte können wir angehen und mitgestalten - vor allem bei diesen Themen holten sich unsere Schüler*innen ganz viel Anregung und neue Ideen, die sie gern in ihre weitere Arbeit als Schülervertreter*innen einbringen möchten.

        • Kurs Sozialwesen hospitiert in der 2. Klasse
          • Kurs Sozialwesen hospitiert in der 2. Klasse

            Am 9.11. besuchten die Schüler der Klasse 7/ Wahlpflichtfach Sozialwesen die Kleinen unserer Schule. Mit Ihrem Arbeitsauftrag in der Hand beobachteten sie ganz akribisch den Unterrichtsverlauf. Faszinierend fanden sie vor allem den Einstieg und die Ruhe im Klassenraum. Zu Unterrichtsbeginn bekamen die Schüler*innen der 2. Klasse alle eine Aufgabe, wie z.B. die Übernahme des Wetterdienstes, das Vorlesen des Stundenplanes, das Ablesen der Uhrzeit, das Nennen des Datums im Kalender und übertrugen die Aufgaben des Ordnungsdienstes an Mitschüler. Damit tragen die Schüler nicht nur zu einem erfolgreichen Start in den Tag bei, sondern übernehmen innerhalb der Klasse Verantwortung für sich und ihre Mitschüler. Mit einem Morgenlied „Detektive schleichen durch die Nacht“ ging es anschließend weiter. Dadurch werden sie fit in Rhythmitisierung, haben Spaß, und sind voller Motivation und munter für d

          • Leitungshandeln professionalisieren

            Unter dem Motto "8 Köpfe" trifft sich jetzt immer wöchentlich die Schulleitung der Ostschule Gera gemeinsam mit der Schnittstelle im Sekretariat, unseren Schulsachbearbeiterinnen. Unsere Schule wird derzeit von über 630 Kindern besucht und wir haben die Leitung auf verschiedene Personen verteilt. Montags führen wir fortan immer alles zusammen und arbeiten an einer Einheitlichkeit und gemeinsamen Handlunsgweisen. Wir werden dabei vom Schulamt Ostthüringen durch Fr. Dr. Munk-Oppenhäuser begleitet und gecoacht. Zur Leitung gehören: Frau Huster (Schulleiterin), Herr Röhnert (Stellvertretender Schulleiter), Frau Hildebrandt (Primarstufenkoordinatorin), Frau Rosenburg (Abteilungsleiterin LOS-Klassen), Frau Große (Hortkoordinatorin). Unterstützt werden wir von Frau Günzel und Frau Schmeißer (Sekretariat)

        • Gruselparty im Ferienhort
          • Gruselparty im Ferienhort

            Unsere Gruselparty fand während unserer Feriengestaltung im Hort am Donnerstag, den 12.10.2023 statt. Dazu wurden unsere Horträume: das Spielzimmer, das Playmobilzimmer sowie die Gänge genutzt. Neben gruselig schaurigen Spielen, wie Mumienwickeln, Spaghetti-Wettessen, gruseligen Tattoos, Stopp-Tanz und Reise nach Jerusalem, gab es auch noch eine schaurige Snackbar. Außerdem konnten die Kinder eine gruselige Girlande zum Mitnehmen basteln.

        • Spirit of Football - Projekttag der 5c
          • Spirit of Football - Projekttag der 5c

            Unsere Klasse hat sich am 20.10.23 um 8 Uhr in der Schule getroffen. In unserem Klassenraum war schon ein Stuhlkreis vorbereitet. Zu Gast waren Benny, Francesca und Stüzi aus Erfurt. Im Stuhlkreis haben viel über „Spirit of Football“ erfahren. „Spirit of Footbal ist ein Verein, in dem Fairplay-Fußball gespielt wird. Wir haben Blickkontaktübungen gemacht, die ich auch sehr cool fand. Außerdem haben sie uns von den 3 Säulen des „Spirit of Football“ erzählt: Respekt, Vielfalt und Teamwork.Nach dem Stuhlkreis sind wir in die Turnhalle gegangen. Als erstes hat uns Benny die Spielregeln für Fairplay-Fußball erklärt. Die Regeln waren für mich sehr wichtig, damit alle eine Chance bekommen ein Tor zu schießen und alle fair spielen. Dann wurden wir in vier Teams eingeteilt. Die Teams hießen: die pinken Wölfe, Orange Justice, die blauen Schlauen und VLF. Ich war im Team „Oranges Justice“. Dann durf

        • Zentraler Wandertag am 27.09.23
          • Zentraler Wandertag am 27.09.23

            Am 27.09. war das Schulhaus leer, alle waren ausgeflogen.

            Vom Hauptbahnhof in Gera ging es mit dem Zug für die 2b nach Wünschendorf. Dort wanderten wir den Weg bis zum Eingang des Märchenwaldes und stärkten uns bei einem Picknick, um danach den Berg zum Geyerstein zu erklimmen. Vom Geyerstein ging es über Stock und Stein zum Ausgang des Märchenwaldes und wir haben uns die verschiedenen Märchenspiele angeschaut. Auf dem Weg zum Bahnhof in Wünschendorf gab es noch ein Überraschungseis für die fleißigen Wanderer.

      • Überschrift

      • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Sint, adipisci, quibusdam, ad ab quisquam esse aspernatur exercitationem aliquam at fugit omnis vitae recusandae eveniet.

        Inventore, aliquam sequi nisi velit magnam accusamus reprehenderit nemo necessitatibus doloribus molestiae fugit repellat repudiandae dolor. Incidunt, nulla quidem illo suscipit nihil!Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. 

        • Überschrift

        • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Sint, adipisci, quibusdam, ad ab quisquam esse aspernatur exercitationem aliquam at fugit omnis vitae recusandae eveniet.

          Inventore, aliquam sequi nisi velit magnam accusamus reprehenderit nemo necessitatibus doloribus molestiae fugit repellat repudiandae dolor. Incidunt, nulla quidem illo suscipit nihil!Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. 

    • Partner

      • {#1508} 1
      • {#1508} 2
      • {#1508} 3
      • {#1508} 4
    • Anmelden

    • Pausen

      Dienstag, 21.05.2024
    • Fotogalerie

        Noch keine Daten zum Anzeigen